Entdecke die neuen Holle A2 Bio-Milchnahrungen

Der A2-Protein-Unterschied

Heutzutage enthält reguläre Kuhmilch zwei Haupttypen von Proteinen, nämlich A1- und A2-Protein.  A1 und A2 Proteine unterscheidet sich an nur einer Stelle, nämlich durch das Vorhandensein verschiedener Aminosäuren. Doch dieser Unterschied ist entscheidend, denn beim Verdauen von A2-Milch entsteht kein BCM7 (β-Casomorphin-7). Diesem Endprodukt des Eiweißabbaus werden verschiedene nicht förderliche Wirkungen nachgesagt. Daher enthält Holle A2 Bio Milchnahrung ausschließlich Milch vom Typ A2.

Holle A2 Bio Milchnahrungen
  • Mit gut verträglichen A2- β-Casein-Proteinen aus biologischer Landwirtschaft
  • Enthält DHA: trägt zur Entwicklung der Sehkraft bei.
  • Mit ALA Omega-3-Fettsäuren für Gehirn und Nerven.
  • Vitamin A, C & D* für die normale Funktion des Immunsystems.
  • Zutaten aus biologischer europäischer Landwirtschaft.
Holle A2 Bio MilchnahrungenHolle A2 Bio MilchnahrungenHolle A2 Bio Milchnahrungen
Holle A2 Bio Milchnahrungen

Zurück zum Ursprung

Nur 30 % sind reine A2-Kühe

Ursprünglich waren alle Kühe A2-Kühe, doch im Laufe der Zeit gaben die ersten Milchkühe infolge von Mutation A1-Kasein ab. Untersuchungen zufolge beträgt der Anteil reiner A2-Kühe heute nur noch 30 %.

Für die neue Holle-A2-Milchnahrung wird nur A2-Milch aus biologischer Landwirtschaft verwendet. Sie stammt von speziell ausgewählten Kühen, die auf natürliche Weise nur den A2-Proteintyp und kein A1 erzeugen. Die A2-Kühe von Holle werden in einem strengen DNA-Test spezifisch ausgewählt.

Unsere Produkte in der Übersicht

Die Holle A2 Bio-Milchnahrung enthält eine ausgewählte Molkenprotein- und Kasein-Mischung, die von speziell ausgesuchten Kühen, die ausschliesslich das A2-beta-Kasein-Protein produzieren, stammt. Alle Zutaten sind streng kontrolliert und garantieren größtmögliche Sicherheit. Geeignet als Bestandteil einer gemischten Ernährung aus Flaschen- und Breimahlzeit.

Holle A2 Bio Milchnahrungen

Holle A2 Bio Anfangsmilch 1

von Geburt an

Die Holle A2 Bio-Anfangsmilch wurde speziell für die Bedürfnisse von Babys von Geburt auf an entwickelt.

Holle A2 Bio Milchnahrungen
Holle A2 Bio Milchnahrungen

Holle A2 Bio Folgemilch 2

ab dem 6. Monat

Die Holle A2 Bio-Folgemilch wurde speziell für die Bedürfnisse von Babys ab dem 6. Monat entwickelt.

Holle A2 Bio Milchnahrungen

Holle A2 Bio Folgemilch 3

ab dem 12. Monat

Die Holle A2 Bio-Folgemilch wurde speziell für die Bedürfnisse von Babys ab dem 12. Monat entwickelt.

Holle A2 Bio Milchnahrungen

Was ist der Unterschied zwischen normaler Milch und A2-Milch?

Die Bezeichnung A2 beziehungsweise A1 bezieht sich auf die jeweiligen Kaseine im Eiweißanteil der Milch. Der Unterschied zwischen beiden Varianten liegt in einer Abweichung des Beta-Kaseins. Ursprünglich waren alle Kühe A2-Kühe, doch im Laufe der Evolution ist bei Rindern eine Punktmutation aufgetreten, die sogenannte A1 Variante.

Was ist das besondere an A2-Milch?

Bei der Holle A2- Milch handelt es sich um eine unveränderte Variante der natürlichen Vollmilch. Untersuchungen zufolge beträgt der Anteil reiner A2-Kühe heute nur noch ca. 30 %. Die sogenannte A2-Milch ist für Menschen mit Laktoseintoleranz verträglicher, da bei der Verdauung von A1-Milch mehr BCM-7 freigesetzt wird als bei der A2-Variante.

Close Warenkorb
Close Wunschliste
Recently Viewed Close
Close

Close
Navigation
Kategorien